25.08.2017 - 27.08.2017, 09.00 Uhr - 12.30 Uhr
Fröbelhaus - Oberweißbach, Oberweißbach
Kräuterseminar VIII

Seminare

Hildegardmedizin und Hildegardküche (Iris Lorek)

Hildegard von Bingen war eine der bedeutendsten Prophetinnen des christlichen Abendlandes. Zu ihren Werken gehört auch eine umfassende Heilkunde, die Körper, Seele und Geist in ihren Zusammenhängen beschreibt. Daher kann die Hildegard-Heilkunde eine glänzende Erweiterung zur modernen Schulmedizin und Naturheilkunde sein.Im Seminar erfahren Sie Wissenswertes über die verschiedenen Heilmethoden, wie Pflanzenheilkunde, Heilanwendungen wie den Aderlass nach H.v.Bingen, Schröpfen, Moxibution, Darmsanierung und natürlich das Heilfasten nach H.v.Bingen.

Edelsteinkunde (Ingolf Heinze)

Die Heilsteinlehre beruht darauf, dass von jedem Objekt Energie ausgeht. Steine sind ihrer Umwelt „ausgeliefert“ und nehmen alle Energie ihrer Umgebung auf, wachsen durch äußere Bedingungen,von Innen nach Außen. Sie sind so in ihrer Erscheinung ein genaues Abbild dessen, welche Energie auf sie eingewirkt hat. Dies kann in der Heilsteinlehre als Vorteil genutzt werden, denn dadurch konserviert der Stein diese ihm zugeführte Energie. Im Seminar gehen wir auf deren Wirkungsweise und praktische Anwendung ein.

Praktika

Köstlichkeiten aus der Hildegardküche (Elsbeth Worm)
Ausgewählte Rezepte der Hildegard von Bingen gemeinsam zubereitet und verkostet –Habermus, Basilikumaufstrich, Kopfsalat mit Dinkel,  Dinkelmehlsuppe mit Quendel und Hildegardgewürzen.

Kräuterwanderung

Kräutersammeltour im „Frauendreißiger“ (Elsbeth Worm)

 

Kursgebühr / Person 175,00 €


Kursgebühr 175 Euro, Anmeldung wird erbeten